Aus der Praxis - f√ľr die Praxis


1. 

Eine schon laufende Altersrente mit 65 nochmals aufstocken? Rentenrechtliche und steuerrechtliche Hinweise

Die Altersrente l√§sst sich nicht mehr verbessern?¬†Das war einmal. Mit 65 ist noch lange nicht Schluss. Schon seit 2017 d√ľrfen Altersrentner freiwillige Beitr√§ge bis zum Ende des Monats einzahlen, in dem sie die Regelaltersgrenze erreichen.

'Die Rentenversicherung' Heft 02.19


2.

Arbeiten √ľber 63 hinaus bis zur Regelaltersgrenze - Flexi-Rente attraktiv gestalten- wie?

Der Fall des Florian F.  * 10.09.1955 - trotz Weiterarbeit bei unverändertem Gehaltsbezug können folgende Rentenzahlungen beansprucht werden ....

Die 'Denk-Alternativen' beschreibe ich ausf√ľhrlich in der Fachzeitschrift

'Die Rentenversicherung' Heft 06.18

 

 

 

 

Arbeiten über 63 hinaus
Hier können Sie den vollständigen Artikel lesen, herunterladen, selbstverständlich auch zur Weitergabe an Freunde ausdrucken


3.

Flexi-Rente und Arbeit √ľber das (endg√ľltige) Rentenalter hinaus¬†

Beispiel : Dieter S., geboren 13.4.1952, gesund .... -  hat seinen Arbeitsvertrag verlängert bis zum Ende des Monats, in dem das 67. Lebensjahr erreicht wird.

  • Das Normale, nichts beantragen
  • Verzicht auf Versicherungsfreiheit
  • Rente vorerst nur 10 % abrufen
  • Auf Rente ganz verzichten (Aufschub)

Diese Wahlrechte beschreibe ich ausf√ľhrlich in der Fachzeitschrift

 'Die Rentenversicherung' Heft 04/2017

 

Flexi-Rente und Arbeit
Hier können Sie den vollständigen Artikel lesen, herunterladen, selbstverständlich auch zur Weitergabe an Freunde ausdrucken